Glück ist essbar: Nackter Schokoladentraum 

Endlich, das Rezept für den sündigen Schokoladengenuss ist jetzt online!  Mein Geburtstagskuchen war ein sog. „Naked Cake“ mit weißer und dunkler Schokolade. Eigentlich wollte ich den Nackedei zerteilen und mit Beerensahne füllen, aber er sah einfach so hübsch aus: So ein Prachtstück! Sahne und Beeren gab es trotzdem dazu; happy Birthday to me!  Und nun … Mehr Glück ist essbar: Nackter Schokoladentraum 

Veganer Birnen-Soufflé-Traum mit Kirschen

Milch nicht verträglich, Bäcker geschlossen und Heißhunger auf Süßes? Euch kann geholfen werden! Ein Muffinblech mit Förmchen bestücken (ich lege immer doppelt aus) und Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Boden der Förmchen mit Haselnusskrokant bedecken. Alternativ eignen sich auch zerkleinerte Kekse. Oder gehackte Nüsse. Weitere Zutaten: 1 Becher Birnen-Zimt-Joghurt (zB von Alpro) Vanillezucker Msp. … Mehr Veganer Birnen-Soufflé-Traum mit Kirschen

Macadamia-Kuchen mit Frosting: Möhrig-nussig-gut

Da kann man sich mal inspirieren lassen: Köstlicher Rührteigkuchen mit Macadamia-Topping.  Zutaten 600 g Karotte 250 g Mehl (Ich bevorzuge Dinkel) 50 g Weichweizengries 1 TL Zimt Ingwerpulver nach Geschmack 1 Prise Kurkuma (wer möchte) 1 TL Backpulver ½ TL Natron 1 Prise Salz 150 g Macadamianüsse 4 Bio-Eier oder 4 Löffel Sojamehl mit Wasser … Mehr Macadamia-Kuchen mit Frosting: Möhrig-nussig-gut

Lasst uns den Gipfel stürmen!

Vorhin hatte ich euch Appetit gemacht, jetzt wird nachgeliefert; das Rezept vom verschneiten Alpenglück, dem „Gipfelstürmer“. Sieht das nicht köstlich aus? War es! Das Grundrezept ist bekannt; das hatte ich vor wenigen Tagen HIER veröffentlicht. Nur habe ich diesmal auf dem Teig ein Glas Schattenmorellen verteilt.  Ab in Ofen, durchbacken bei 225 Grad -ca. 14 Minuten und … Mehr Lasst uns den Gipfel stürmen!

Süß-Hunger oder Kuchen tut Not

Wenn die Sonne scheint, geht’s spazieren. Meist an diversen Bäckereien vorbei. Der Ehemann versucht zu sabotieren – „wenn wir uns ein Stück Bienenstich teilen…?“ Nope. Nicht nur wegen der Kalorien, auch wegen des Gesundheitsaspekts. Allein will er auch nicht (tapfer!) also entschließe ich mich zur Resteverwertung.  Zum Kaffee gibt’s also ne vegane Schoko-Sahne-Bombe mit Hagebutteneinfluss.  … Mehr Süß-Hunger oder Kuchen tut Not

Kuchenerbse kreiert Kühlschrankkuchen oder: Backen ohne Ofen

So ein schönes Wortspiel im Titel: Kuchenerbse kreiert Kühlschrankkuchen.  Nicht dass ich Backen nicht lieben würde. Aber heute musste es fix gehen, ich war den halben Tag unterwegs. Weihnachtlich soll das Backwerk sein, ist schließlich Weihnachtsfeier.  Und vegan. Das wollte ich unbedingt ausprobieren; klappt das Rezept auch in der veganen Variante? Ich bin ehrlich: Keine … Mehr Kuchenerbse kreiert Kühlschrankkuchen oder: Backen ohne Ofen