Lasst uns den Gipfel stürmen!

Lasst uns den Gipfel stürmen!

Vorhin hatte ich euch Appetit gemacht, jetzt wird nachgeliefert; das Rezept vom verschneiten Alpenglück, dem “Gipfelstürmer”.

Vegane Kalorien zählen nicht – oder?

Sieht das nicht köstlich aus? War es! Das Grundrezept ist bekannt; das hatte ich vor wenigen Tagen HIER veröffentlicht.

Nur habe ich diesmal auf dem Teig ein Glas Schattenmorellen verteilt. 

Ab in Ofen, durchbacken bei 225 Grad -ca. 14 Minuten und abkühlen lassen. Schokopudding drauf, vegane Sahne mit Sahnesteif steifschlagen und mit Puderzucker berieseln. Schmeckt bombig!

Weil es arg schnell gehen musste, habe ich heute auf das vegane Schokopudding – Fertigprodukt zurückgegriffen

Schneegestöber

Der Kuchen kam super an, war saftig und süß. Perfekte Sonntagsnascherei bei Schneegestöber.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar