München mit Kindern – 10 tolle Tipps für Familien

München mit Kindern – 10 tolle Tipps für Familien

München mit Kindern ist ein echtes Erlebnis – nicht nur zum Oktoberfest. München, da fällt Nicht-Bayern sofort Weißwurst, Oktoberfest und Hofbräuhaus ein. Aber da gibt es noch mehr, vor allem für Familien: Die Landeshauptstadt Bayerns ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert!

In München ist einfach immer etwas los, und ich bin viel zu selten dort. Dabei gibt es auch für Kinder soviel zu sehen: Das beginnt bei uns schon mit der Zugfahrt. So eine Zugfahrt, das ist ein echtes Abenteuer für Dreijährige! Dem Baby ist das egal, Hauptsache, die Flasche ist rechtzeitig fertig. In München angekommen, geht die Fahrt weiter: Wahlweise mit S-Bahn, U-Bahn oder Bus. Oder, ganz altmodisch zu Fuß. Je nachdem, wo ihr hinwollt.

Hier kommen meine 10 Tipps für München mit Kindern:

Klassiker: Deutsches Museum in München

Mein liebstes Museum mit Kindern in München ist das Deutsche Museum – hier war ich schon als Schülerin auf Ausflugsfahrt. Spannende Experimente warten auf euch, viele Entdeckungen und Abenteuer für Kinder.

Sternengucker: Volkssternwarte in München

Die Volkssternwarte ist ein etwas anderes Ausflugsziel; es muss ja nicht immer auf den nächsten Indoorspielplatz gehen. Etwas ältere Kinder finden Himmelskörper bestimmt spannend und ihr lernt auch noch was dazu.

Zukunftsreich: Maulwurfshausen in München

Ein toller Abenteuerspielplatz in München wartet auf Kinder (ab Grundschulalter).

Naturnah: Walderlebniszentrum Grünwald in München

München ist nicht nur Großstadt, München kann auch grün: Mehr Nähe zu Natur im Walderlebniszentrum Grünwald.

Himmelsstürmer: Besucherzentrum Flughafen München

Flugzeuge gehen immer: Für kleine Weltenbummler ist ein Besuch am Flughafen immer spannend. Könner kombinieren den Ausflug mit der Therme Erding, Europas größter Therme mit vielen Wasserrutschen.

Exotisch: Botanischer Garten München

Der Botanische Garten lockt mit Exotik: Auch an kalten Tagen ist es in den Schmetterlingsbereichen schön kuschelig.

Familiär: Westpark in München

Picknick, Spielplatz, Natur – alles möglich im Westpark München! Und das Schöne; alles gut mit den Öffis erreichbar!

Gezeitlich: Wellenbad Cosima in München

Immer gut besucht ist das einzige Wellenbad in München: Für geübte Schwimmer ein großer Spaß!

Futuristisch: GEO-Zoo im Tierpark Hellabrunn in München

Der erste GEO Zoo entstand im Tierpark Hellabrunn. Hier finden über 750 Tierarten ein Zuhause. Natürlich gibt es auch Spielplätze für Kinder.

Verkehrsgünstig: Tram 19 & Tram 21 Sight-Seeing Fahrt in München

Statt Sightseeing einfach mal Tram fahren: Mit den Linien 19 und 21 könnt ihr die relevantesten Punkte Münchens bequem und günstig auch bei Regen abklappern. Und Tram fahren ist auch immer ein bisschen Abenteuer.

Das waren sie auch schon, meine 10 Tipps für München mit Kindern. Aber auch meine Kolleginnen haben prima Ideen, was die Landeshauptstadt Bayerns angeht: Schaut mal vorbei bei MAMA IM SPAGAT – sie hat 70 Ideen für Schlecht-Wetter in München parat. 

Was gefällt euch besonders gut in München?

Cheers, Victoria

Vielleicht gefällt dir auch…

Hamburg mit Kindern

Berlin – Tipps einer echten Bärlinerin

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen