You are currently viewing Weltraum-Geburtstag für Kinder feiern – mit indoor Weltraum-Rallye

Weltraum-Geburtstag für Kinder feiern – mit indoor Weltraum-Rallye

Kindergeburtstags-Alarm bei uns! Wir feiern einen Weltraum-Geburtstag – und das drinnen: Februar ist nicht sehr beständig, darum brauchen die Kinder indoor Bewegung und Unterhaltung – kein Problem mit der Weltraum-Rallye!

Nach zwei Jahren ohne Kindergeburtstag haben wir dieses Jahr gefeiert. Ich war vorsichtig optimistisch, ob das wirklich klappt, denn in letzter Sekunde könnte ein positiver Test einen Strich durch die Rechnung machen. Aber: Es hat geklappt. Das hat mich so sehr für die Kinder gefreut – die wirklich Spaß hatten.

Und da hab ich mir gedacht: Warum nicht aufschreiben, was wir so gemacht haben, zumal ich mir im Vorfeld echt viel Gedanken über Ablauf und Deko gemacht habe. Daher teile ich das einfach heute mit euch. Wer weiß, vielleicht möchte ja jemand den Weltraum-Geburtstag nachfeiern? Und weil Fasching ist, durfte auch wer wollte, verkleidet kommen. So kam es, dass Schneewittchen, ein Zauberer, ein Kürbis, ein Marienkäfer, ein Ninja und ein Astronaut die Reise ins Weltall anführten:

Weltraum Geburtstag für Kinder – Ideen Snacks & Essen im Weltall-Look

Ein komisches Gefühl, nach langer Zeit einzukaufen, ohne auf Inhaltsstoffe, Zuckergehalt oder Plastik zu achten. Zwei Jahre haben wir keinen Geburtstag gefeiert – nun hatten wir einiges aufzuholen. Snacks und Süßigkeiten für verschiedene Spiele – da hatte ich ordentlich eingekauft. Natürlich zu viel, daher kam gar nicht alles auf den Tisch. Aber die Ideen dahinter waren gut:

  • Oreo Frühstücks Crispies (sehen aus wie Ufos)
  • schwarze Waffeln mit Milchcreme (außerirdisch gut!)
  • Milky Way
  • Katjes Weltraum Gummis in Raketenform
  • Katjes Party Fred (kunterbunt)
  • Brausepulver (gibt es auch in Raketenform)
  • Kaubonbons diverse (gehen doch immer!)
  • Lollis

Und dann gab es noch die Weltraumtorte, die Weltraum-Cakepops und die galaktischen Cupcakes mit bunten Saturnringen. Wir haben verdammtes Glück, dass die Patentante in spe so gern backt. Und so gut! Der Renner waren wirklich Cupcakes und Cakepops. Quasi in einem Happs gegessen.

Abends gabs klassisch Würstchen mit Ketchup und Kartoffelsalat und Brezeln, alternativ die Veggie-Variante.

Weltraum Kindergeburtstag – Weltraum-Rallye für Kinder

Meine ausgedachte Weltraum-Rallye konnte im Haus prima durchgeführt werden: Die Kinder hatten Bewegung, Beschäftigung und Spaß. Nebenbei hat vielleicht jemand noch etwas gelernt. Wobei das absolut zweitrangig war. Unsere Weltraum-Ralley wurde nur unterbrochen von gelegentlichen Trinkpausen und Wettrennen mit Kissenschlachten:

Kindergeburtstag Dauer: 3 Stunden | Kindergeburtstag Anzahl Gäste: inkl. Geburtstagskind & Geschwister 10 Kinder

Großes Raketen-Rennen

Zwei Kissen, zwei Teams und looos: Mit dem Popo aufs Kissen und mit den Füssen zum Wendepunkt gerobbt und wie bei einer Staffel dem nächsten in der Reihe das Kissen übergeben. Klappt auch gut mit Zweijährigen (und Unterstützung).

Achtung, Meteoriten-Einschlag

Dosenwerfen rollen mit verschiedenen Bällen sorgte für mächtig viel Spaß bei den Vorschulkindern: Wer trifft die Dosen? Wer räumt alle ab? Das war das beliebteste Spiel des Tages! Wir haben verschiedene Bälle zur Auswahl gestellt: Stoffball, eckiger Babyball mit Glöckchen und eine Plastikkugel mit schwimmender Ente (von Fisher Price für Babys, unsere Überbleibsel).

JETZT LESEN  Kinder können Erste-Hilfe - auch Kinder können Leben retten

Tipp: Für Begrenzungen bei Wettbewerben und Dosenwerfen habe ich Washi-Tape benutzt, das ließ sich gut von Vinyl und Parkett entfernen.

Asteroiden-Wettlauf

Jedes Team bekommt zwei Kissen: Der Reihe nach – im Staffelprinzip – liefen die Kinder um die Wette und durften den Boden nicht berühren. Nur mithilfe der Kissen durften sie sich fortbewegen. Um den Wendepunkt und wieder zurück. Riesengaudi. Ideal, wenn man viel Platz hat (im Wohnzimmer nur so mittel, für euch getestet).

weltraum-torte-kindergeburtstag
Galaktisch lecker war auch die Weltraum-Torte mit Astronaut aus Marzipan.

Mondlandung oder Teleskop-Check

Eine kleine Pause lädt zum Basteln ein: Ich habe kleine Kaleidoskope aus Karton besorgt, die die Kinder selber verzieren durften (Stifte, Aufkleber usw.). Natürlich ging es im Anschluss gleich zum Teleskop-Check: Wer entdeckt den ersten Stern?

Einige Kinder hatten Hummeln im Hintern, für die ging es zur Mondlandung: Von einem großen Hocker sprangen sie auf eine riesige Matratze, machten Purzelbäume. Wohl dem, der am Kindergeburtstag Unterstützung hat!

Reise auf den Mars

Die Reise nach Jerusalem klassisch mit Kissen umgesetzt: Zur Musik im Kreis geht es um die Kissen, geht die Musik aus, gilt es, rasch ein Kissen zu besetzen. Nach jeder Runde ein Kissen weniger hinlegen, wer keines bekommt, scheidet aus. Immer ein Riesenspaß für Kinder und Garant für Gute Laune.

Weltraum-Disko

Tanzen zur coolen Weltraum-Musik in der Schwerelosigkeit: Geht die Musik aus, darf keiner wackeln! Macht Spaß und lockert die Stimmung! Vorher unbedingt eine Playlist erstellen, Kinder in Partystimmung nach zwei Jahren Partyabstinenz haben keine Geduld!

Mitmach-Geschichte

Nach dem Abendessen las die Profi-Bäckerin noch eine tolle Mitmach-Geschichte zum Thema Weltraum vor. Danach war direkt Abholzeit, Timing ist einfach alles. Mitmach-Geschichten lassen sich ausdrucken oder direkt vom Handy vorlesen.

Accessoires & Deko für den Weltraum-Kindergeburtstag

Viele Accessoires und Dekoartikel für den Weltraum-Kindergeburtstag habe ich dieses Mal online bestellt. Natürlich gibt es auch in den Läden vor Ort ganz viele Deko-Ideen. Und wer Zeit und Muße hat, kann selber auch viel vorbereiten.

Hinweis in eigener Sache: Werbelinks (Affiliatelinks) enthalten

Meine Ideen für die Weltraum-Party für Kinder

weltraum-kuchen_raketen-kuchen
Ein kleiner Gast hat extra einen Raketenkuchen gebacken <3

Weltraum-Party Mitgebsel für Kindergeburtstag Ideen

Weltraum-Geschenke für Geburtstagskinder – Ideen

 

Habt ihr auch kleine Astronauten zu Hause? Weltraum ist hier total angesagt, seit es zu Weihnachten ein Spaceshuttle gab. Nebenbei lerne ich auch noch etwas, zum Beispiel wie groß der Merkur ist. 4880 km beträgt der Durchmesser, der kleinste und der Sonne am nächsten stehende Gesteinsplanet. Bitte, gerne. 

Wie feiert ihr dieses Jahr den Kindergeburtstag? 

kindergeburtstag-weltraum

Schreibe einen Kommentar