Wohnmobil-Reisen mit Kindern – ein Buch für Eltern

Wohnmobil-Reisen mit Kindern – ein Buch für Eltern

Wohnmobil-Reisen mit Kindern ist dieses Jahr so beliebt wie nie zuvor. Auch wir haben seit gut drei Jahren überlegt, wann wir welches Wohnmobil kaufen sollen. Jetzt haben wir es endlich getan und passend dazu erscheint das Buch meiner lieben Kollegin Angela Misslbeck: Wohnmobil-Reisen mit Kindern – Tipps und Tricks von Eltern für Eltern.

Angelas Buch ist für Wohnmobilneulinge wirklich Gold wert. Denn außer Tipps und Tricks fürs Wohnmobilreisen mit Kindern gibt die Autorin auch Tourenvorschläge vor und lässt andere reisende Familien zu Wort kommen. Besonders gerne lese ich da den Passus, wie man die Kinder während der Fahrt beschäftigt.

Angefangen bei der Planung, bietet das Buch inhaltlich alles, was man als Neuling wissen muss. Angela geht da pragmatisch ran: Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Reise? Welches Fahrzeug eignet sich für wen? Worin unterscheidet sich das Campen mit Kleinkind zum Teenie? Und stehe ich lieber frei oder auf dem Campingplatz? Sehr wertvoll ist auch das Wohnmobil-Glossar mit den Camping-Fachbegriffen. Oder wisst ihr, was FCFS oder Dumpen bedeutet (alle erfahrenen Camper natürlich: Jaaa).

wohnmobil-mit-kind
Blick ins Buch

 

Wer campen lieber nur mal ausprobieren will, dem hilft das Buch auch gut weiter: Angela gibt euch nämlich eine Checkliste an die Hand: Was klärt ihr vorab, was bei der Übergabe? Ist jeder an Bord, folgt der Fahrzeug-Check: Fahrzeugtechnik, Wohnmobiltechnik und das Wichtigste immer griffbereit: Das gibt es alles im Checklisten-Format.

Die Interviews der Camper-Familien sind spannend geschrieben, da wird von Elternzeit und Wohnmobil-Premieren berichtet. Abgerundet wird “Wohnmobilreisen mit Kindern” durch eigens erprobte Wohnmobilrouten durch Europa.

Und jetzt kommt das Beste: Ihr könnt das Buch von Angela gewinnen! Kommentiert hier auf dem Blog und/oder auf Facebook, warum ihr das Buch brauchen könnt.

Teilnahmeschluss ist der 27.10.2020 um 22 Uhr MEZ. Mit der Teilnahme erklärt ihr euch einverstanden, dass eure Daten an den Verlag weitergegeben werden, um euch den Gewinn zukommen zu lassen. Weitere Teilnahmebedingungen HIER.

Edit: Die Gewinner wurden ausgelost:

Andrea (Blogkommentare) | Katharina Kühn (Facebook)

Bitte sendet mir eure Adresse zur Übermittlung der Gewinne an info[at]vonluetzau.com 

Wer nicht soviel Glück hatte, schaut auf den Link unten: Das Gewinnspiel mit den tollen Büchern geht bis Weihnachten!

wohnmobil-mit-kindern
Hier gehts mit dem Wohnmobil zur schönsten Wanderstrecke mit Kindern im Allgäu

Das Adventsgewinnspiel von Angela geht noch weiter: Schaut mal hier, wer alles diese Bücher verlost!

Dieser Beitrag hat 9 Kommentare

  1. Sandra Testa

    Das wäre ein toller Gewinn für uns! Hüpfe auch in den Lostopf! LG

  2. Andrea

    Hallo! Wir fahren mit 3 Kindern (6,4und1) seit 2019. Ich mag die kuschelige Enge im Wohnmobil und die variable Weite, wenn sich die Tür öffnet. Neue Anregungen und Ideen sind bei uns immer willkommen!

  3. Daniela

    Wir sind seit Februar 2020 mit 3 Kindern im eigenen Wohnmobil unterwegs. Auf den längeren Strecken kommt schnell Langeweile auf. Da wären die Ideen im Buch genau richtig. Lg Dani

  4. Thorsten

    Das Buch und die Tips benötigen wir definitiv. In 2 Wochen kommt unser WoMo und probieren wollwn wir es noch über ein langes Wochenende. Wir haben 3 Kids, (15,13 und 4) …. das wird sicher eine spannende Sache:-)

  5. Alex

    Das wäre der perfekte Gewinn! Haben seit kurzem ein gebrauchtes WoMo und waren mit unserer 4jährigen übers Wochenende “probecampen”. Über Tipps würden wir uns sehr freuen.

    1. Kuchenerbse

      Hallo Alex, wir haben Kinder im gleichen Alter und ich kann dir sagen, das Buch wäre absolut das richtige für euch!lg

  6. Julia

    Wir motten unser Wohnmobil jetzt für den Winter ein, trotzdem würde ich es gern gewinnen – das nächste Frühjahr kommt bestimmt! LG Julie

    1. Daniela Hohmeyer-Hecker

      Mit 2 Pubertieren ist es im Womo nicht immer einfach und auch das wohin gibt ab und zu Streit. Würde mich über das Buch freuen. Wir sind seit 2 Jahren Wohnmobilbesitzer und hatten vorher schon 3 Jahre lang das Wohnmobil unseres Schwagers immer wieder für Urlaube geliehen, da waren die Kinder aber noch kleiner und das ganze etwas einfacher

  7. Tanja

    ich liebe es mit meiner Familie mit dem Wohnmobil wegzufahren und kann durch das Buch bestimmt noch was lernen. Es hört sich auf jeden Fall echt toll an. LG Tanja

Schreibe einen Kommentar