Matschhosen bei Ökotest – Schadstoffalarm

Alle Jahre wieder testen sie – diesmal Matschhosen für Kinder. Hätte ich das mal vor meiner Kauforgie gewusst! Aber halb so wild, Kinder tragen Matschhosen generell über einen kurzen Zeitraum und nicht auf der Haut.  Trotzdem; ungenügend (Schadstoffe, Wasserfestigkeit usw) schnitten folgende Marken ab: Palomino von C & A Maximo Celavi Brands4kids BMS Mangelhaft hieß … Mehr Matschhosen bei Ökotest – Schadstoffalarm

Hokus, Pokus, Falten & Besenreiser verschwindibus – Testergebnisse von Biomed

Die Wochen sind ins Land gezogen, meine Testerinnen und ich salbten, cremten und massierten unsere Problemzonen. Zur Erinnerung: Hier geht es zum Teststart.* Wollt ihr zuerst die gute oder die schlechte Nachricht?  Lass uns mit etwas Positiven beginnen; der Tag ist auch so schon lang genug. Zu Begeisterungsstürmen ließ sich die Testerin der Vergiss-dein-Alter-Gesichtscreme hinreißen.  … Mehr Hokus, Pokus, Falten & Besenreiser verschwindibus – Testergebnisse von Biomed

Schöne Dinge: Wie ich meine Kindheit mit meinem Sohn teilen kann [Sylvanian Families Werbung]

Jeder kennt sie: Dinge, die einen während der Kindheit begleiten; ob das Stofftiere, Puppen oder Kleidungsstücke sind: Fest im Gedächtnis eingebrannt, halten wir an ihnen fest, verknüpft mit den schönen Seiten des Lebens. Mich begleiteten zwei prägnante Dinge: Mein Teddybär, den ich zur Geburt geschenkt bekam – und die Sylvanian Families.  Über dieses wunderbare Kinderspielzeug, … Mehr Schöne Dinge: Wie ich meine Kindheit mit meinem Sohn teilen kann [Sylvanian Families Werbung]

Erinnerungen festhalten – mit Fotobuch, Sandglas und Bilderrahmen [Werbung]

Dieser Beitrag enthält u.a. ein Produkttest/ Kooperation* Der Urlaub ist vorbei. Nicht nur dieser, auch fünf andere, die mein Mann und ich seit unserer Beziehung gemeinsam verbracht haben. In der digitalen Welt ist das Sammeln von Erinnerungsstücken nicht mehr so einfach. Früher knipste man 4 Farbfilme voll, das wars. Wer wollte, gestaltete ein Fotobuch. Das … Mehr Erinnerungen festhalten – mit Fotobuch, Sandglas und Bilderrahmen [Werbung]

Produkttest: Vegan,  faltenfrei und Ruhe in der Bikinizone – Biomed im Test [Werbung]

Kooperation / Produkttest* Das Kuchenerbse-Mama-Ich lebt ja mittlerweile ein Eremiten-Dasein, was gute Kosmetika angeht. Dafür gibt es hundert und eine Ausrede: Keine Zeit, zu teuer, doofe Inhaltsstoffe, Problemhaut und und und!  Nun kommt das ABER; Mit guter Kosmetik im Haus aufgewachsen und einer Mama-Kosmetikerin achte ich ziemlich stark auf gute Pflege. Die gute Verträglichkeit ist … Mehr Produkttest: Vegan,  faltenfrei und Ruhe in der Bikinizone – Biomed im Test [Werbung]

Matcha, Matcha, Baby!

Was ist grün, sammelt Staub in meinem Küchenschrank und wird vermeintlich total überbewertet?  Nein, nicht der Hulk, auch wenn das naheliegend zu sein scheint (und ein namhafter veganer Kochexperte ihm mittlerweile recht ähnlich sieht) –   Matcha! Vor Monaten gekauft, zweierlei Sorten, mitsamt Zubehör. Positive Erfahrungen mit dem bitteren Grüntee-Getränk habe ich nur in Hongkong … Mehr Matcha, Matcha, Baby!

Buchempfehlung oder Taufe mal anders

Noch im Urlaub, habe ich mir ein neues Ebook von der lieben Johanna Bose (Blog Rubbelbatz) zu Gemüte geführt: Namensgebungsfeier statt Taufe. Johanna beschreibt sehr schön das Dilemma, im christlichen Bayern zu wohnen, aber aus persönlichen Gründen keine Taufe ausrichten zu wollen. Wie man das Thema stimmungsvoll und mit Rücksicht auf die nahestehende Verwandtschaft anpackt, wird in … Mehr Buchempfehlung oder Taufe mal anders

Himmelgrün in Winterweiß

Kurzentschlossen wurde ein recht neues Café in Augsburg getestet: Himmelgrün An trüben Wintertagen soll ein leckeres Frühstück  bekanntlich Leib und Seele zusammenhalten. Also das Baby eingepackt und los:  Zentral im Alten Schlachthof gelegen gleich der erste positive Eindruck: Parkplätze in Hülle und Fülle. Buggy klargemacht und rein ins Vergnügen! Kinderfreundlich soll es dort sein, und Frühstücker aller … Mehr Himmelgrün in Winterweiß

Eierlegende Willichsau

Ja: Will-Ich-Sau, eierlegend; der Babybuggy. Kommt von „will ich haben“ und „habe bekommen“. Warum? Höhenverstellbar: Das Kind sieht etwas und brüllt nur noch gelegentlich Geländegängig: Im Falle von Blow-ups auf oberbayrischen Feldwegen sind wir gewappnet und können ins Rapsfeld ausweichen; gibt auch schicke Fotos Wintersack: Dabei, geht auch im Herbst. Würde mich selber reinlegen, der … Mehr Eierlegende Willichsau