Kinder, wie die Zeit vergeht: Absicherung im Ernstfall

Februar 2018. Der Sohn ist mittlerweile zwei Jahre alt, ich versuche meiner Krähenfüße Herr bzw. Frau zu werden. Beim Niesen bleibe ich gewohnheitsmäßig stehen (da lest ihr den Grund) und meine Füße sind seit der Schwangerschaft nicht mehr die alten. Alles knackt, alles knarzt, die Schuhe passen nicht mehr so wie früher (ein Grund mehr … Mehr Kinder, wie die Zeit vergeht: Absicherung im Ernstfall

Chronisch krank & Spass dabei: Fibromyalgie

Lange habe ich mit mir gehadert, ob ich überhaupt darüber schreiben soll; der Öffentlichkeit mitteilen, dass ich an einer chronischen Krankheit leide. Nicht, dass das die erste wäre – Migräne, Bluthochdruck, Hashimoto, Vitiligo sind das Topping, die Würze des Lebens. Und einige andere Widrigkeiten, die dann aber doch privat bleiben. Fibromyalgie – was heißt denn … Mehr Chronisch krank & Spass dabei: Fibromyalgie

Die schleichende Vereinsamung neuer Mütter

„Wenn das Baby da ist, ändert sich nichts an der Freundschaft!“ „Das Baby wird nichts an unserer Beziehung ändern, ich bin immer für dich da.“ So ähnlich klingen sie, die güldenen Versprechungen von Freundinnen und Freunden, aber auch vom Partner. Mehr oder weniger euphorisch schwenkt die Mutter in spe den Schwangerschaftstest, schmiedet Zukunftspläne und malt … Mehr Die schleichende Vereinsamung neuer Mütter

Eltern aufgepasst – was ihr noch nicht über Nutella wusstet

Nutella, das süße braune Gold des guten Geschmacks – von vielen geliebt, von anderen gehasst: Kaum eine Marke auf dem schokobraunen Markt polarisiert so sehr. Und weil am 5. Februar offizieller Nutella-Tag ist, stelle ich euch den leckeren Italiener mal näher vor – mit all den Vorzügen und all den Nachteilen. Ich bin übrigens Fan … Mehr Eltern aufgepasst – was ihr noch nicht über Nutella wusstet

Durch den Kindergeld-Dschungel: Tipps zum Kindergeldantrag & FAQ

Alle Jahre wieder ändert sich das Paragraphentum im Kindergeld-Dschungel, oder aber eine Familie füllt zum ersten Mal den Papyruskrieg aus: Kindergeld beantragen birgt einige Tücken und Fallstricke, immer wieder lese ich Anfragen nach Hilfestellung zum Ausfüllen. Vorweg: Soziale Einrichtungen wie AWO oder ProFamilia helfen Betroffenen gerne persönlich. Die Kindergeldstelle vermittelt gerne einen Kontakt. Hier und … Mehr Durch den Kindergeld-Dschungel: Tipps zum Kindergeldantrag & FAQ

USA mit Kindern Beckenboden-Härtetest im Trampolinpark Watertown

Ich liebe Trampoline. Ehrlich; meine tollsten Kindheitserinnerungen handeln fast ausschließlich von Trampolinen. Groß geworden in einer Zeit, als es noch keine Gartentrampolins gab, war die Vorfreude auf die Fahrt in den Vergnügungspark „Farup Somerland“ in Dänemark besonders groß. Dort hüpfte dann die ganze Familie, und jeder versuchte, nicht herunter zu fallen. Jahre später hatten wir … Mehr USA mit Kindern Beckenboden-Härtetest im Trampolinpark Watertown

Alltagshelden: Der selbstständige Teilzeit-Papa

Unser heutiger Alltagsheld ist Matthias, 40 Jahre, aus dem Augsburger Raum. Matthias war so tapfer und hat sich meinen Fragen zu seiner Situation als sogenannter „Teilzeit-Papa“ gestellt und sehr ehrlich geantwortet. Wie es mit der Vereinbarung von Selbstständigkeit und Papasein klappt, was ein „Party-Papa“ ist – das erfahrt ihr heute hier: Kuchenerbse: Matthias, du bist … Mehr Alltagshelden: Der selbstständige Teilzeit-Papa

Leben am Limit – Stress im Advent

Ende November nimmt das Grauen seinen Lauf: Der Marathon rund um Geschenke kaufen, Plätzchen backen, Glühwein schlürfen und Baum fällen hat begonnen! Instagram, Frauenmagazine und Fernsehen machen uns Glauben, das perfekte Weihnachten ausrichten zu müssen. Hübsch gestylte Wohnungen, überall Kugeln, Tannenzweige und Lametta. Natürlich wird der Adventskranz selbst gebunden, DIY-Handarbeit entspannt die Frau von Welt … Mehr Leben am Limit – Stress im Advent