Urlaubsgrüße aus Sevilla mit MyPostcard [Werbung]

Wisst ihr noch, damals? Als wir aus jedem Urlaub Postkarten geschickt haben? Ich habe damals mein Zimmer damit tapeziert, mich jedesmal gefreut, wenn eine Postkarte aus einem fernen Land eintrudelte.

Heute sendet man ja „zack“ eine WhatsApp mit Bildern, oder eine Email. Ist auch praktisch. Aber so eine Postkarte, die hängt dann am Kühlschrank. Und die sehe ich mir auch gerne an – während Bilder auf einem Datenträger ja schnell vergessen sind. Und ja, ganz ausgestorben sind Postkarten noch nicht. Aber persönliche Bilder sind ja auch toll: Gerade den Großeltern mal schicke Bilder vom Enkelkind am Urlaubsort senden? Oder seinen Schatz zuhause mit einer Karte voller gemeinsamer Fotos überraschen? Ich liebe das ja! Seit einigen Jahren nutze ich daher den Service von „MyPostcard.com“.

Mit Hilfe der App ladet ihr bequem eure Bilder hoch. Ihr wählt aus, welche Art von Karte ihr gestalten wollt: Eine Postkarte, eine Grußkarte oder doch lieber die Variante XL?

Mein Favorit sind Postkarten mit Collage, so kann ich mehrere Bilder auf einer Karte unterbringen. Die Adressen der Großeltern sind im persönlichen Adressbuch abgespeichert, das spart Zeit. Der Text ist auch schnell geschrieben und wenn ihr fertig seid, könnt ihr bei der Vorschau noch einmal alles kontrollieren. Und wisst ihr was? Die lästige Suche nach den passenden Briefmarken im Ausland entfällt somit! Das hat mich in einigen Ländern wirklich Nerven gekostet. Nicht so hier in Sevilla, hier lade ich gerade ganz bequem von meinem Apartment die passenden Bilder hoch.

Außerdem habe ich ganz bequem vom heimischen Sofa aus vor der Reise eine Karte mit meinen Lieblingsbildern unserer Familie erstellt – der Adressat ist mein Mann. Während wir schon durch Sevilla schlendern, bekommt er einen ganz lieben „we miss you“-Gruß. Ich liebe diese Art von Überraschungen und würde am liebsten sein Gesicht sehen, wenn er morgens zum Briefkasten geht. Für die kleine Liebesbotschaft habe ich noch die integrierten Slogans genutzt. Und nach dem Urlaub gibt’s noch Erinnerungsbilder im schicken Retrostyle.

Was kostet der Spaß? Der weltweite Versand einer Postkarte kostet 1,99 EUR. Fünf Postkarten kosten 9,95 EUR. Die Bestellung wird innerhalb von 24 Stunden bearbeitet und versendet. Innerhalb Deutschlands sind die Postkarten in ca. 2 Tagen am Ziel. Wer sparen möchte, kann mit dem Bonussystem Freunde einladen und sich so Guthaben verdienen. Der Freund hat auch etwas davon; er erhält 3 EUR Guthaben.

Übrigens: Mit dem Code „Postkartenliebe“ erhaltet ihr bei ein tolles Schmankerl von MyPostcard.com! Ihr könnt kostenlos eine Karte versenden!


MyPostcard Urlaub Postkarte
Hier geht es direkt zu MyPostcard.com

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

2 Gedanken zu “Urlaubsgrüße aus Sevilla mit MyPostcard [Werbung]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s