SOS Orangenkuchen

SOS – Süßer Orangenkuchen mit Sahne! Wer zu faul oder zu krank ist, um beim Bäcker Kuchen zu holen, der freut sich jetzt auf dieses schnelle Rezept für einen saftigen Orangenkuchen.

Alles was ihr braucht für diese Rührkuchenköstlichkeit, lest ihr hier:

Zutaten Orangenkuchen

300 g Mehl (Weizen 405 Bio) // 150 g Rohrohrzucker // 3/4 Packung Backpulver mit Safran // 200 ml kalt gepresstes Rapsöl // Msp. Kurkuma // 4 Eier oder 4 EL Sojamehl m. Wasser // 200 ml Orangensaft // Abrieb einer Orange // 1 Pack Vanillezucker // Abrieb Vanilleschote // 1 Prise Salz

So geht der Orangenkuchen:

Erst alle trockenen Zutaten miteinander vermengen. Anschließend die Flüssigkeiten hineinführen und cremig schlagen.

Backform fetten und mit Mehl bestäuben.

Ofen auf 185 Grad Umluft vorheizen. Kuchen rund 55 Minuten backen (Stäbchenprobe); Backzeit kann variieren.

Noch warm mit (veganer) Sahne und Beeren servieren. Alternativ mit Zuckerguss übergießen oder als Boden für Erdbeerkuchen verwenden. Lecker!

Kuchen Orangenkuchen Rezept einfach

Habt ihr auch so einfache leckere Rezepte, die immer gehen?

Eure Victoria


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s