Last-Minute Valentinstag DIY & 5 geheime Fakten

Uuuups – nur noch wenige Tage bis zum Tag der Liebe, Amors plüschigem Freudenfest auf Wolke 7. Ich gestehe, ich bin ein heimlicher Fan des Valentinstags. Und wie immer, auch viel zu spät dran mit den Vorbereitungen. Läuft übrigens auch an Weihnachten ähnlich. Um den Liebsten am Valentinstag zu überraschen, bleibt nicht viel Zeit. Als Mutter sowieso nicht.

Geht es euch auch so? Zack, Zeit rennt! Früher habe ich aufopferungsvoll Tage damit verbracht, Überraschungen zu planen. Jetzt geht alles hoppladihopp, im Super-Mum-Geschwindigkeitsmodus!

Für das heutige DIY zum Valentinstag – dem Liebesglas – braucht ihr ein leeres Babybreigläschen – gut ausgespült.

Ich lasse die Bastelgläser in spe immer noch eine Runde im Geschirrspüler mitfahren.

Außerdem braucht ihr

  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Geschenkband
  • Aufkleber
  • Edding
  • Papier
  • Fantasie

Los geht’s, für dieses Valentins-DIY braucht ihr nur ca. 30 Minuten!

Pinselt zuerst das Glas mit Acrylfarbe an, auch den Deckel. Trocknen lassen. Ich mache meist am Folgetag weiter:

Dekoriert jetzt das Glas mit euren Lieblings-Utensilien. Ich habe mich für eine weiße Grundierung entschieden, um die Deko in der Farbe der Liebe zu halten. Geschenkband herum, fertig!

Der Inhalt des Valentins-DIY

Auf kleine Notizzettel schreibt ihr nun beispielsweise

  • Liebeszitate
  • Gute Wünsche
  • Paare-Bucketlist
  • Erinnerungen (gemeinsame Reiseziele usw.)
  • Geheimnisse

Ich habe mich für die letztere Variante entschieden, frei nach dem Motto, „was du noch nicht von mir wusstest!“.

Das bringt doch gleich ganz neuen Reiz in die Beziehung! Wer mag, bastelt dem Partner gleich noch ein Glas mit!

Gerade für Paare mit wenig Zeit im Alltag sind solch kleine Fluchten doch eine nette Abwechslung. Aber wisst ihr was? So etwas sollte nicht nur zum Valentinstag eine Rolle spielen. Aufmerksamkeit und Respekt und kleine Überraschungen erhalten die Liebe.

Und nun meine 5 geheimen Fakten: Was ihr garantiert noch nicht über mich wusstet:

  • Ich habe unter einem Pseudonym ein erotisches EBook veröffentlicht
  • Ich mag keine Chips, esse sie notfalls aber trotzdem
  • Mein Mann und ich waren kein Jahr zusammen, da wurde ich schwanger
  • Ich hatte mit 15 einen doppelten Bandscheibenvorfall
  • Durch die Weissfleckenkrankheit „Vitiligo“ trage ich immer starken Sonnenschutz

So, das wars von mir, jetzt aber schnell, der 14. rückt näher! Notfalls füllt die Gläser mit Schokolade, das zieht fast immer!

Und nun, lässt Amor sprechen!

Eure Victoria


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s