kuchenerbse macht Weihnachtspause

Meine Lieben LeserInnen,

zur Schöpfung neuer Kreativität verabschiede ich mich in den wohlverdienten Blogurlaub. Ich freue mich darauf, euch im neuen Jahr wieder mit spannenden Texten auf dem Blog zu beglücken.

Aber erst einmal wünsche ich euch und euren Lieben und wunderschönes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und viel Zeit mit euren Liebsten.

Love, Victoria


Was, ihr könnt nicht ohne?

Wollt euch die Feiertage mit lesenswerten Beiträgen vertreiben? Da habe ich etwas vorbereitet: Meine beliebtesten fünf Blog-Beiträge aus 2017 und spannende Elternblogs meiner Elternbloggerkollegen:

Familienpolitik

Familie bewegt, im besten Fall unsere Politiker. Ich habe ihnen vor der Bundestagswahl auf den Zahn gefühlt und Fragen zur Familienpolitik, Kinderbetreuung und der Situation der Hebammen gestellt.

Österreich: Familienurlaub im Hundehotel

Unser wunderbarer Familienurlaub im Hundehotel in Bad Gastein/ Böckstein. Ob Hund, Kind oder Familie, alle sind dort gut aufgehoben und auch wir haben uns extrem wohlgefühlt. Wer noch ein schönes Reiseziel zum Skifahren oder für den Familienurlaub kommendes Jahr sucht, schaut mal hier herein.

Wir haben ein Baby! Und Freunde? Die Top 12 Freundestypen (nach der Geburt)

Hach, Freunde: Man hat sie, man hat sie nicht, aber nach der Geburt kann sich vieles verändern. Vor allem die Freunde. Oder sie bleiben gleich ganz weg. Oder sieht sie mit anderen Augen. Eine humorvolle Beschreibung der verschiedenen Freundestypen. Und Lieblingslink der Zeitschrift Eltern/ scoyo!

Blogserie Ostseeurlaub – von Sturmböen, Sackgassen, kaputten Klobrillen und anderen Katastrophen

Freitag der 13. im Familienurlaub an der Ostsee. Wenn es schlimmer nicht mehr geht – dann hilft nur noch Humor (was bleibt einem schon anderes?).

Vom Strampler bis zur Strumpfhose: Bio, fair, nachhaltig – Fehlanzeige Teil 1

Kinderkleidung auf der Prüfspur: Was ist wirklich fair, was ist wirklich Bio? Hier wirds jetzt interessant – Strampler oder Strumpfhose halten nicht das, was sie versprechen.

Und hier noch einige lesbare Elternblogs von wertgeschätzten Mama- und Papabloggern:

No Risk, no Mum

Dieser Elternblog thematisiert späte und bewusste Elternschaft, Abenteuerlust und Reisen mit Kind. Tanjas Elternblog hat außerdem einen tollen Beitrag zu dem kostenlosen Ebook „Reiseziele für Familien“ beigesteuert.

Papapi

Schwul, Pflegekind, Traumromanze: Elternblogger Papapi begeistert mit hohem Unterhaltungswert. Schaut mal eine Runde bei Kevin vorbei!

Familienbetrieb

Berlin calling: Elternblog Familienbetrieb löst regelmäßig Lach-Flashs aus.

VierplusEins

Vier plus Eins ist das männliche Gegenstück zum weiblichen Elternbloggerpart, seine Sicht der Dinge ist sehr humorvoll dargestellt. Ok, ich liege jedesmal am Boden vor Lachen. Ich liebe diesen Elternblog!

Frau Mutter

Frau Mutter ist nicht der typische Elternblog, hier werden auch kritische Themen besprochen. Zwischenmenschlich top!

Es gibt noch so viel mehr Elternblogs (derzeit ca. 2000-2500), auch mehr empfehlenswerte. Aber heute habe ich Rosinen gepickt und nach Stimmungslage ausgewählt. Man möge mir verzeihen, ich hab euch trotzdem lieb (ja euch, die anderen Elternblogger. Na gut, die meisten zumindest).


*dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Dadurch entstehen weder Nachteile noch Mehrkosten.

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s