Der Teddy trägt Prada

Der Teddy trägt Prada… oder so ähnlich. Das kleine Teufelchen hält auf Trab. Aber solange es nicht Galopp ist, nimmts die Reiterfamilie mit Humor.

Was ich eigentlich sagen wollte: Sind eure Söhne schon kleine Hipster, Gangster oder eher Generation Outlaw? Und eure Töchter; zählt ihr sie eher in die Kategorie Prinzessin, Räubertochter oder Nerdie Girl?

Warum ich das frage? Seit dem Kindergarten sehe ich die Welt mit anderen Augen; nicht nur, dass ich Latte-schlürfende Dreifachmütter mit Doppeldutt kennenlernen durfte, nein, auch der Anhang, getarnt als Mini-Me, versetzt mich in Erstaunen.

Hier sind sie alle versammelt; ein Biotop an Elterntypen und Kinderscharen. Ich komme mir teilweise vor wie bei „des Kaisers neue Kleider“. Nicht falsch verstehen, stylische Kleidung liebe ich auch, aber Pragmatismus und das Bunt müssen auch sein. Und manchmal sehe ich auch aus wie eine Ofenkartoffel: Mein Kind ist meist besser angezogen als ich.

Aber das ist kein Vergleich zu Vierjährigen in Hilfiger. Ob die Hose wirklich bequem sitzt? Und das Hemd, stört das nicht beim Toben? Es wirkt so starr, aber dreist anfassen und überprüfen geht ja nun auch nicht. Da käme mir die Latte entgegen geflogen.

Also reihe ich mich in den Elterntaxi-Autokorso der SUV-fahrenden Supermoms und hoffe auf einen Parkplatz. Cappuccino schlürfend – aus der Reihe tanzen kann ich.

Das Schaulaufen beginnt, Prinzessin Leia marschiert zeternd ihrer Mutter hinterher, sie wirkt wie ein Klon. Gleicher Mantel, gleiche Frisur. Die Frau Mama redet emsig in ihr smartes Phone, die Tochter ignorierend. Dahinter folgt the next generation Nachrichtensprecher, die dazugehörige Mutter helikoptert derweil um die Zwillingssöhne herum. Uff. Eine Drohne wäre praktischer. Dahinter folgt ein desinteressierter Vater mit Kippe im Mund, seinen kreischenden Dreijährigen mit Zombieshirt hinter sich herziehend. Bekommen andere Kinder keine Angst bei dem Shirtaufdruck?

Der Cappuccino ist leer. Ich steige aus und gehe ihn holen – unsere gelungene Mischung next Generation Superstar. In bunten Streifen und Trendtretern. Weil, die waren im Angebot. Und sind gut fürs Fußbett. So!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s