Meine Top 10: Alltagshelfer & Wunderzeugs in der Schwangerschaft

Es passieren während einer Schwangerschaft Dinge, die sich keine Frau vorher ausmalen kann („Sodbrennen? Kenne ich nicht, bekomme ich nicht“). Dinge, die das bisherige Leben gehörig auf den Kopf stellen. Was es bedeutet, mal eben nicht das übliche Medikament gegen einen Migräneanfall einwerfen zu können. Oder diese Übelkeit; so hinderlich im Alltag. Aber es gibt … Mehr Meine Top 10: Alltagshelfer & Wunderzeugs in der Schwangerschaft

Blitz-Eis Gefahr in Küche & Kinderzimmer

Mein Versuch eines Mandelmilch-Blaubeer-Shakes scheiterte grandios. Erst Konsistenz eines Wackelpuddings, dann emulgierte das Ganze mit Agavendicksaft. Lecker. Wegwerfen wäre zu schade, daher – einfrieren. Paar Bananenscheiben dazu, optisch ein Highlight. Geschmacklich hätte es Joghurt statt Mandelmilch sein dürfen (wässrig). Variante zwei ging ganz flott; Mandelmilch, Bananenscheiben & Zimt-Zucker. Schmeckte erfrischend lecker, wird wiederholt. Zubereitungszeit: 3 … Mehr Blitz-Eis Gefahr in Küche & Kinderzimmer

Vom vollautomatischen Mülleimer zur Maultasche – wir in Schwaben

Liebe Prenzlauer, entspannt euch: Wir sind wenn nur auf der Durchreise.  Ein lehrreicher Tag geht zu Ende, ich habe gelernt, dass ein fieser Infekt im Schnitt 17 Tage dauern kann. Wenn das Baby weckt, noch länger.  Gute Ärzte erklären einfach gerne. Finde ich super. Auch dass ich mit Kind nicht in den Warteraum muss sondern … Mehr Vom vollautomatischen Mülleimer zur Maultasche – wir in Schwaben

Reihe: Hebammen im Interview 

Mein bisheriger Kontakt mit Hebammen beschränkte sich auf die Geburt unseres Sohnes und die damit verbundene Nachsorge. Das wachsende Problem vom Verschwinden der Hebammen durch die hohe Haftpflichtversicherung verfolgte ich nur am Rande. Die Initiative „Blogger helfen Hebammen“ hatte schnell mein Interesse geweckt, daher habe ich einmal mehr nachgeforscht. Dafür muss Teil 4 der nachhaltigen … Mehr Reihe: Hebammen im Interview 

Lieblingssachen täglich machen

„Da hat Sie wohl ein letzter Ausläufer der Grippewelle erwischt!“ Ja, hat mich wohl. Wundervoll. Nachdem erste sportliche Erfolge sichtbar wurden, direkt der Stillstand. Bombe.  Und dann auch noch Sonne, wie ätzend ist das denn. Will keiner. Nicht mit einer Schleimproduktion wie bei den Ghostbusters. Okay, jetzt wirds unlecker. Themawechsel. Das Kind buddelt wie ein … Mehr Lieblingssachen täglich machen

Teilnahme am Elterblogger-Award von scoyo

Meine Lieben, Nachdem ich mich Hier über die Kuriositäten eines Wettbewerbs für Elternblogger lustig gemacht habe, verkünde ich voller Stolz: Auch ich habe ja jetzt ein Logo (Frau lernt nicht aus. Nie. Kann aber vorher große Sprüche kloppen)! Grund genug, wieder ins Rennen zu gehen. Und nein, nicht der oder die Beste möge gewinnen – … Mehr Teilnahme am Elterblogger-Award von scoyo

Storchenfonds: Eltern-BloggerInnen helfen Hebammen

Ich möchte heute auf eine besondere Initiative von Elternblogs.info aufmerksam machen: Den Storchenfonds. Ziel ist es, den Fond zu füllen, um einer Hebamme die unfassbare Summe für ihre Haftpflichtversicherung für ein Jahr auszulegen. Hebammen müssen jährlich über 7.000 EUR allein nur für diese Versicherung berappen: Aus eigener Tasche.   Das ist auch der Grund für zunehmenden … Mehr Storchenfonds: Eltern-BloggerInnen helfen Hebammen

Vom Strampler bis zur Strumpfhose: Bio, fair, nachhaltig – Fehlanzeige Teil 3

Jeder Deutsche verdient pro Stunde im Schnitt 19,65 €*. Deutschland zählt zu den reichsten Ländern der Erde, und doch wird sich viel beklagt und gespart. Nicht für den Sparstrumpf, sondern beim Kleidungskauf. Billigbekleidung wohin das Auge reicht. Gerade Eltern greifen gerne darauf zurück, Kinder wachsen schnell aus ihrer Kleidung heraus.  Die Mode ändert sich rasant, … Mehr Vom Strampler bis zur Strumpfhose: Bio, fair, nachhaltig – Fehlanzeige Teil 3

Wunderbarer Sonntag

Ja, Sonntag: Denn Heute ist Sonntag, auch wenn Muttertag in aller Munde ist. Mütter, Großmütter, Frauen – gehören immer wertgeschätzt. Männer übrigens auch.  Trotzdem: Meine Männer bescherten mir einen entspannten Tag. Nur genießen ist schwierig, so mit Allergieschub und Erkältung. Da gibt es leckere Pancakes (meine sind trotzdem besser, ätsch) im Café, da schmeckt Frau … Mehr Wunderbarer Sonntag

Tipp: Marktschwärmerei Augsburg: Regional & kundenfreundlich – ideal für Familien

Morgen startet das Projekt „Marktschwärmerei“: Regionale Produkte, beispielsweise Brot, Käse oder Obst in Bioqualität von Erzeugern aus der Region werden vorab online bestellt und bezahlt – und zu arbeitnehmerfreundlichen Uhrzeiten in der Altstadtbuchbinderei, Schmiedgasse Augsburg, abgeholt. Alle Erzeuger liefern dann von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr ihre Ware an die Kunden aus.  Das Konzept der … Mehr Tipp: Marktschwärmerei Augsburg: Regional & kundenfreundlich – ideal für Familien