Die Verständnisfrage oder wieviel versteht mein Kind?

Ab einem gewissen Alter kann jeder sicher sein: Das Baby weiß Bescheid! Weiß, was Mama oder Papa oder Onkel, Oma, Tante meint.  Klar, von allen Seiten hört man die ultimative Floskel: „Die verstehen mehr als man meint!“ Aber was genau? Und wann genau? Und wieviel tatsächlich? Unser Sprössling weiß mit seinen knappen 15 Monaten genau, … Mehr Die Verständnisfrage oder wieviel versteht mein Kind?

Rund, bunt & gesund: Kartofflige Resteverwertung

Vor Ostern erworben, vergessen, in Erinnerung gerufen und jetzt verarbeitet; die purpurne Knolle. Der edle Kaliumspender eignet sich für Chips oder Pürree, bei mir musste ein schnelles Mittagessen auf den Tisch.  Olivenöl in eine Auflaufform, Ofen auf 200 Grad vorheizen. Kartoffeln raspeln, in die Form Schichten und mit leckerer Sauce bedecken: Butter oder Alsan, ca … Mehr Rund, bunt & gesund: Kartofflige Resteverwertung

Gastbeitrag: Sicher Planschen von Tatjana Naß

Heute schreibt Tatjana vom Blog Mein Triathlon über das wohl wunderbarste Sommervergnügen: Das Planschen! Und bei diesem Wetter – Schnee im Vorgarten – können wir diese sonnige Aussicht auf das große Planschvergnügen gut gebrauchen! Tatjana erklärt, worauf Eltern beim Kauf zu achten haben. Tatjana ist begeisterte Triathletin und gibt auf ihrem Blog prima Tipps, beispielsweise über das … Mehr Gastbeitrag: Sicher Planschen von Tatjana Naß

Glück ist essbar: Nackter Schokoladentraum 

Endlich, das Rezept für den sündigen Schokoladengenuss ist jetzt online!  Mein Geburtstagskuchen war ein sog. „Naked Cake“ mit weißer und dunkler Schokolade. Eigentlich wollte ich den Nackedei zerteilen und mit Beerensahne füllen, aber er sah einfach so hübsch aus: So ein Prachtstück! Sahne und Beeren gab es trotzdem dazu; happy Birthday to me!  Und nun … Mehr Glück ist essbar: Nackter Schokoladentraum