Lasst uns den Gipfel stürmen!

Vorhin hatte ich euch Appetit gemacht, jetzt wird nachgeliefert; das Rezept vom verschneiten Alpenglück, dem „Gipfelstürmer“.

Vegane Kalorien zählen nicht – oder?

Sieht das nicht köstlich aus? War es! Das Grundrezept ist bekannt; das hatte ich vor wenigen Tagen HIER veröffentlicht.

Nur habe ich diesmal auf dem Teig ein Glas Schattenmorellen verteilt. 

Ab in Ofen, durchbacken bei 225 Grad -ca. 14 Minuten und abkühlen lassen. Schokopudding drauf, vegane Sahne mit Sahnesteif steifschlagen und mit Puderzucker berieseln. Schmeckt bombig!

Weil es arg schnell gehen musste, habe ich heute auf das vegane Schokopudding – Fertigprodukt zurückgegriffen

Schneegestöber

Der Kuchen kam super an, war saftig und süß. Perfekte Sonntagsnascherei bei Schneegestöber.


Ein Gedanke zu “Lasst uns den Gipfel stürmen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s