Kuchenerbse backt – vegane Griespuffer

Joghurt muss weg und Süßes muss her – darauf kommt es nach Weihnachten auch nicht mehr an. Also ran an den Speck; Verzeihung, den Backofen, und los.


Ich brauchte für die herrlich saftigen Griesdingens folgende Zutaten:

Dinkelgries

Weizenvollkornmehl

1 Becher Alpro Natur

Olivenöl

Sojamehl nach Vorgabe (oder Ei bzw. Ersatz, Apfelmus oder Banane)

Etwas Zitronenabrieb

Ahornsirup

Weitere Süße nach Bedarf (Zucker, Xucker, Agavendicksaft,…)
Ingwerpulver nach Belieben


Alles zu einer homogenen Masse verarbeiten, in Muffinförmchen füllen und ab in den vorgeheizten Ofen bei 225 Grad. Nach 12 Minuten Stäbchenprobe und auskühlen lassen. Yummi!

Geschmackstest durch Baby bestanden!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s