Was macht ein Baby auf dem Jahrmarkt?

Schlafen. Irgendwann auch mal gucken. Papas Bratwurst abgreifen wollen. Und wieder schlafen.

Im Ernst: Neue Umgebung, große Lautstärke, Menschenmassen und bunte Lichter in der Dunkelheit – anhand dieser Reizüberflutung hätte ich eine andere Reaktion erwartet. Applaus!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s