Roadtrip 2016 – Hoch hinaus 

Geht es am Klötzle-Stieg: Das Elbvorland at its best!

Kind schläft, also heißt es getrennt den Stieg hochsporteln. Der Ausblick lohnt und jeder hat Freizeit -Perfekt! Ich bin gejoggt, das bin ich den Beinen schuldig. Vergesst nie die Stützstrümpfe bei Roadtrips. Gibt sonst Hobbitfüsse… 😎


Ein Gedanke zu “Roadtrip 2016 – Hoch hinaus 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s